VorsorgeDirekt - Wir schaffen Lösungen für Ihre Vorsorgefragen !

Stellen Sie sich vor, Sie werden zum Betreuungsfall und Ihre Angehörigen müssen tatenlos zusehen, wie ein völlig Fremder Sie in allen wichtigen Entscheidungen vertritt - in Deutschland gängige Praxis, denn leider ist eine rechtliche Betreuung durch Angehörige nicht selbstverständlich !

 

Wer Entscheidungen über sein Vermögen, die Art seiner medizinischen Versorgung sowie über die personelle Besetzung seiner Bevollmächtigten ausschließlich selbst treffen möchte, sorgt in gesunden Tagen vor und hält seine Vorstellungen über folgende Vollmachten schriftlich fest:

 

 

Vorsorgevollmacht

 

Die Vorsorgevollmacht stellt eine Art "Generalvollmacht" dar.

Eine oder mehrere Personen werden bevollmächtigt, meine Angelegenheiten für mich zu regeln, wenn ich dazu wegen  Krankheit oder Unfall nicht mehr in der Lage sein sollte.

 

 

 

 

 

 

Sorgerechts-vollmacht

 

Über die Sorgerechtsvollmacht können Sie für Ihre minderjährigen Kinder festlegen, wer an Ihrer Stelle  das Sorgerecht erhalten soll, wenn Sie selbst dazu nicht mehr in der Lage sein sollten.

Patientenverfügung

 

Die Patientenverfügung legt fest, wie in allen gesundheitlichen Fragen gehandelt werden soll, wenn ich mich selbst nicht mehr dazu äußern kann.

Die Patientenverfügung ist nur in Schriftform gültig und sollte persönlich auf mich und meine Lebenssituation zugeschnitten sein.

 

 

 

 

Unternehmer-vollmacht

 

Für Unternehmer sind sämtliche vorgenannten Vollmachten natürlich genauso notwendig. Allerdings sollten für den privaten Bereich getroffene Vollmachten mit den betrieblichen Regelungen abgestimmt werden bzw. bestehende Lücken durch eine spezielle Unternehmervollmacht geschlossen werden.

Betreuungsverfügung

 

Die Betreuungsverfügung ist ein unerlässlicher Bestandteil jedes Vorsorgepaketes, um in einer Notsituation nicht von fremden Menschen vertreten/betreut zu werden.

Wird vom Betreuungsgericht entschieden, dass der Betreuungsfall eingetreten ist, ernennt es einen gerichtlich bestellten Betreuer.

Nutzen Sie uns als kompetenten Ansprechpartner. Optimale Unterstützung durch unsere Vorsorgespezialisten und Herrn Rechtsanwalt Michael Storz in allen Fragen rund um Ihre Vorsorge. Wir erstellen Ihr persönliches Vorsorgepaket.

Hier finden Sie uns

Vorsorgedirekt

ein Projekt der

Abundia GmbH

Am Sandfeld 17a

76149 Karlsruhe

Kontakt

Rufen Sie uns an unter:

Infotelefon:

0721 - 915 375 2-0

Anmeldehotline:

0721 - 915 375 2-26

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.  

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Abundia GmbH